The Lost Flight


Juli 1937. Ich schaue meinen Navigator an. Sein Gesicht verrät nicht viel, aber irgendwie verspüre ich Unruhe. Ich lasse mich nicht beirren. Der Motor meines Flugzeugs beginnt zu knattern. Wir sind bereit. Die größte Herausforderung unseres Lebens: Der längste Flug der Welt… Noch 47.000 Kilometer, dann können wir endlich sagen, dass wir es wirklich getan haben…

The Lost Flight basiert auf der Erzählung der ersten weiblichen Entdeckungsreisenden Amelia Earhart, die in den 30er Jahren als erste weibliche Pilotin, die allein den Atlantik überflog, für Furore sorgte. Anfang 1937 begann sie zusammen mit Navigator Fred Noonan ihren größten Traum zu verwirklichen: Der längste Flug der Welt. Ziel war es, dass danach die ganze Welt über sie spricht. Doch dieses Ziel erreichte sie nie. Was sich genau abgespielt hat ist bis heute ein Mysterium.

  • 3 bis max. 6 Personen

  • 60 Minuten Brain-Challenge

  • Rekord: 23:22 über, 0 hints
  • Mindestalter 12 Jahre

  • Mo-Fr: €98,50 pro Zimmer
    Sa-So: €104,50 pro Zimmer